Submitted by reichmann on Sa, 05.03.2011 - 23:55:39

Die missbrauchte Republik – Wie die 68er Deutschland systematisch zerstören (Teil I)

 

Die Missbrauchte RepublikDeutschland ist geschockt: Nie wurden so viele Fälle von Kindesmissbrauch bekannt wie im Jahr 2010. Wo liegen die Ursachen für den dramatischen, rasant voranschreitenden Werteverfall? Wo bleiben Empathie und Mitgefühl der Täter gegenüber Hunderttausenden missbrauchten Kindern, deren Leben durch sexuellen Missbrauch für immer zerstört wurde? Zerfallen Tugenden wie Verantwortung und Respekt vor dem Leben anderer Menschen gänzlich?

 

Weiterlesen

Fall Cain: Jugendamt wusste Bescheid

 

Jugendamt Fall CainNach vorerst heftigem Bestreiten seitens des Jugendamtes, etwas in dem Fall mitbekommen zu haben, kommt nun die Wahrheit ans Licht. Die Behörde kannte das Strafregister des Tatverdächtigen. Jetzt ermittelt die Korruptionsstaatsanwaltschaft wegen Amtsmissbrauchs.

 

Weiterlesen

BZÖ-Haubner/Schenk präsentieren Kinderschutzpaket

 

Ursula Haubner Die unfassbar grausamen Vorfälle rund um den bestialischen Mord an dem 17 Monate alten Luca und dem Tod des 3-jährigen Cain aus Vorarlberg haben aufgezeigt, dass die Jugendwohlfahrt in Österreich offensichtlich vollkommen unfähig ist. Der Gesetzgeber ist seit Jahren säumig hier Abhilfe zu schaffen. Durch diese unfähige Regierung darf kein einziges weiteres Kind zu Schaden kommen.

 

Weiterlesen

Zicken, Zorn und Zoff – Kinder werden erwachsen

 

Mädchen PubertätMit Beginn der Pubertät beginnt das Chaos. Im Körper der Jugendlichen tobt nicht nur ein Sturm der Hormone. Auch das Gehirn wird umgebaut. Die Jugend rebelliert. Sie bricht mit elterlichen Konventionen – und grenzt sich damit von den Erwachsenen ab. Konflikte sind programmiert.

 

Weiterlesen

Jugendamt: Mysteriöser Tod in Hollabrunn (edition 1)

 

Landesjugendheim HollabrunnMutter-Kind-Heim: Ein Baby starb in der Einrichtung des Landesjugendheimes. Die Staatsanwaltschaft geht von fahrlässiger Tötung aus. Ein weiteres Beispiel wie überfordert und unfähig die Einrichtungen  vom Jugendamt  sind.

 

Weiterlesen

Sexuelle Gewalt gab's schon in der Bibel

 

Vergewaltigung BibelKassel. Der Skandal um sexuellen Missbrauch an Kindern hat die katholische Kirche erschüttert. Die Kasseler Theologieprofessorin Ilse Müllner forscht zum Thema sexuelle Gewalt in der Bibel. Sie war erstaunt über die Überraschung, mit der auf die Fälle von Missbrauch reagiert wurde.

 

Weiterlesen

Österreich bereitet "Kill Switch" für das Internet vor

 

Abschaltung RechenzentrumDas österreichische Bundeskanzleramt arbeitet seit "geraumer Zeit" an einem "Kill Switch" (Not-Aus) für das Internet. Aufgrund internationaler Abkommen solle festgeschrieben werden, wo und wann das Internet auf EU-Ebene gekappt werden könne, berichtet die neue Futurezone unter Berufung auf einen Verantwortlichen des GovCERT (Government Computer Emergency Response Team) im Bundeskanzleramt. Bald werde es auch in Österreich im Rahmen eines Programms zum Schutz kritischer Infrastruktur einen zentralen Abschaltknopf geben.

 

Weiterlesen

Lucas Vater: "Es hat sich nichts geändert"

 

Bernhard HaaserDer Vater des toten Luca, Bernhard Haaser, über die grausamen Parallelen zum Fall Cain und warum er weitere Opfer befürchtet. Luca Kinderschutz-verein erstattete bereits Strafanzeige gegen die Bregenzer Jugenwohlfahrt

 

Weiterlesen

Fall Cain: Kindermörder erhält 1150 Euro Frühpension

 

Kindemörder Miroslav MUnglaubliches deckt der Vorarlberger BZÖ-Abgeordnete Christoph Hagen auf: Der mutmaßliche Kindermörder Miroslav M. mit 25 Jahren bereits mehrfach wegen Drogendelikten, Diebstahl und Gewaltdelikten vorbestraft, erhält monatlich eine Pension von 1.150 Euro.

 

Weiterlesen

Deutschlands Triebtäter: Wie die 68er seit Jahrzehnten politisch korrekt unsere Kinder missbrauchen (Teil II)

 

Missbrauchte RepublikEin neues Buch erschüttert das Land: Die missbrauchte Republik. Bekannte Autoren wie Christa Meves, Jürgen Liminski und Gabriele Kuby dokumentieren, wie weit es zahlreichen Weggenossen der 68er bereits gelungen ist, die Gesellschaft umzubauen und zu zerstören. Werte wurden abgeschafft und durch hochgezüchtete Triebe ersetzt. Eine übertriebene Darstellung? Mitnichten. Tausende Missbrauchsfälle, letztes Jahr bekanntgeworden, sind nur die Spitze eines Riesen-eisberges. Über die Strategien jener bekannten führenden Pädagogen wie Hartmut von Hentig und Helmut Kentler wurde schon einiges berichtet. In diesem Buch werden die Gräueltaten dieser gefährlichen Leute gründlich ausgeleuchtet.

 

Weiterlesen