Gespeichert von LittleBuddha am Fr, 06.07.2007 - 22:48:26

Leserreisen des Int. Network of Human Rights

führen  nicht nur in einen Gerichtssaal, wie zuletzt

in Klagenfurt. Nein! Nach einem Jahr schweißtreibender

Arbeit gönnen wir uns nicht nur selbst Erholung, nein, denn wir denken im Gegensatz zu manch anderen auch einmal mehr an unsere treuen Leserinnen und Leser. Dank dem Reiseunternehmen Tui, einem deftigen Gruppenrabatt und darüber hinaus Euro 30,00 Frühbucherbonus, laden wir alle Reiselustigen ein uns zu begleiten. Wir besuchen ein österreichisches Pflegekind und jugendamt.tv wird hier auf dieser Homepage exklusiv über den Reiseverlauf berichten! Aber Achtung! am 32. Juli ist es leider zu spät.

Die Reise führt uns von München über Madrid nach Teneriffa zum wohl einzigartigen Gebiet der Kanareninsel, nämlich Playa Paraiso. Im Gran Hotel Roca Nivaria lassen wir uns bei 5-Sterne Luxuskomfort mit Wellness, großen Sportangeboten und All Inclusive eine wunderschöne Woche

vom 25. August 2007 bis 1. September 2007

in jeder Hinsicht verwöhnen.

Ein besonderer Höhepunkt werden aber die Abstecher nach Chio darstellen, wo wir den Spuren von Lena (15) bis hin zu einer 10 Hektar großen Azienda der Familie Uwe und Claudia Radtke folgen werden. Es empfielt sich daher in jedem Fall die Mitnahme einer Digitalkamera, um diesen einzigartigen Moment des Kennenlernen für unsere Kinder festhalten zu können.

Dank dem Enthüllungs-Journalist Simon Polterer von XlargE Investigativ TV, können interessierte Hobby Detektive das Verscharren hinter Gräsern, Sträuchern und Bäumen üben, um zu exzellentem Bildmaterial zu gelangen. Doch nicht genug, denn ein Investigativ Journalist und jene die es noch werden wollen, müssen natürlich auch das Gespräch mit Nachbarn suchen. Die richtigen Fragestellungen werden zuvor in einem eigens arrangierten Workshop am Hotel Pool erarbeitet und so kann der eine oder andere gar seine Spanischkenntnisse auffrischen.

Natürlich ist für alle kleinen Gäste in der Gruppe gesorgt. Eine Sozialarbeiterin, ein Sozialarbeiter und eine Familienpädagogin werden während der gesamten Reise auf die jungen Gruppenmitglieder Acht geben, tolle Wanderungen unternehmen, sich am Pool und im Meer vergnügen und am Abend darf natürlich Spiel, Spaß & Spannung nicht fehlen.

Links zur Story Lena (15):

http://www.inhr.net/modules.php?name=News&file=article&sid=171

http://www.inhr.net/modules.php?name=News&file=article&sid=122

http://www.inhr.net/modules.php?name=News&file=article&sid=110

http://www.inhr.net/modules.php?name=News&file=article&sid=108

http://www.inhr.net/modules.php?name=News&file=article&sid=101

http://www.inhr.net/modules.php?name=News&file=article&sid=22

Details zur Reise:

Pro Person im Doppelzimmer: Euro 370,00*

Reisetermin: 25.08.2007 - 01.09.2007

Reiseveranstalter: Tui Urlaubsreisen

Abflug: Airport München**

Hotel: http://www.adrianhoteles.com/content/view/39/66/lang,de/

ACHTUNG! FRÜHBUCHER! Wer sich bis 15. Juli 2007 entscheidet, erhält zusätzlich einen Rabatt in der Höhe von Euro 30,00! Ansonsten sind Buchungen bis zwei Wochen vor Abreise möglich.

Kontakt:

Herr Simon Polterer, Tel. 0660-211-2901, Email: investigativ@drei.at

* Kinder im Alter bis 6 Jahren im Zimmer der Eltern 75 % Rabatt, Kinder im Alter bis 12 Jahren im Zimmer der Eltern 50 % Rabatt, Kinder im Alter bis 16 Jahren im Zimmer der Eltern 25 % Rabatt; Preis inkludiert sämtliche Steuern und Abgaben und den Flug, sowie Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück; die Workshops im Hotel können kostenlos genutzt werden, die Busreisen nach Chio kosten pro Erwachsenen Euro 15,00 und pro Kind Euro 5,00 (Preisänderung vorbehalten!)

** Es ist beabsichtigt einen Bustransfer zum Flughafen München von jener Stadt aus einzurichten, aus der die meisten Buchungen kommen. Das Reisebüro hat uns kostengünstige Bahntickets zum Airport München zugesagt. Details dazu bei Hr. Polterer!

Achtung! Dieses Angebot ist auf 15 Personen beschränkt. Also zögern Sie nicht und greifen Sie zu, denn morgen könnte es schon zu spät sein ;-)