Gespeichert von reichmann am Do, 24.12.2009 - 10:16:26

Weihnachten

 

Wir wünschen allen Betroffenen, Helfern, Sympathisanten und Partnerorganisationen

ein schönes Weihnachtsfest.

 

Unser Mitgefühl gilt allen Kindern und Familien, die das Fest der Liebe nicht gemeinsam feiern können.

 

Ebenfalls denken wir an Mag. Herwig Baumgartner, Mitstreiter der Väter- und Kinderrechtsbewegung, der Weihnachten im Gefängnis feiern muss. Der nächste riesige Justizskandal nimmt seinen Lauf.

2009 war ein sehr turbulentes Jahr. Viele Missstände konnten - dank der immer größeren Zahl an Vereinen und Aktivisten - aufgedeckt werden. Viele Organisationen vernetzen sich um gemeinsam gegen Korruption und Misswirtschaft bei Jugendamt, Gerichten und Gutachterwesen vorzugehen.

Das soll für uns ein Auftrag sein auch im Jahr 2010, im fünften Jahr des Bestehens von INHR, den Weg unbeirrt weiterzugehen um Menschen zu helfen, die durch Gerichte und Behörden unrechtmäßig behandelt werden.

 

Roland Reichmann
Präsident

Int. Network of Human Rights
im Namen aller Helfer