Gespeichert von reichmann am Fr, 20.03.2015 - 15:26:03

Tief bestürzt und voller Anteilnahme geben wir bekannt, dass Frau

Gerda Lichtenegger

im Kampf für Gerechtigkeit und gegen die Missstände in kirchlichen und staatlichen Organisationen am 19. März 2015 verstorben ist.

Jahrzehntelang war Gerda Lichtenegger bemüht, Menschen in Not zu helfen und in ihren Begehren um Gerechtigkeit zu unterstützen.

Sie hat einen wesentlichen Beitrag geleistet, dass in Bad Goisern ein großer Ring krimineller Kinderschänder aufgedeckt und auch verurteilt werden konnte. Sie hatte stets ein Ohr für die Opfer und hat ihnen auch stets geholfen.

Im Andenken an unsere Mitstreiterin wird das für uns alle ein Auftrag sein, diese Missstände endgültig abzustellen.

Roland Reichmann
Präsident www.inhr.net

Im Namen aller Mitglieder, Mitarbeiter und Betroffenen

Bereich