Kein Missbrauch: Stiefvater 8 Jahre unschuldig in Haft

Gespeichert von reichmann am Mo, 24.10.2011 - 13:48:06

Missbrauch mit dem MissbrauchAcht Jahre Gefängnis für jahrelangen sexuellen Missbrauch – und jeden einzelnen Tag sitzt der Verurteilte schuldlos ab. Denn das vermeintliche Opfer der sexuellen Übergriffe gibt jetzt in der "Krone" zu, dass die Anschuldigen im Jahr 2006 frei erfunden waren. Die mittlerweile 25- jährige Steirerin wollte ihren Stiefvater bloß loswerden.

Schloss Wilhelminenberg: Wir wurden alle vergewaltigt und verkauft

Gespeichert von reichmann am So, 16.10.2011 - 19:19:30

Schloss WilhelminenbergNach nahezu 40 Jahren sprechen zwei Schwestern erstmals über ihre Zeit in einem Kinderheim der Stadt Wien. Ein jahrelanges Martyrium, das sie nicht vergessen können. Vergewaltigung, Kinder-Prostitution und unvorstellbare Qualen in einem Kinderheim der Stadt Wien.

Alle Tierschützer freigesprochen

Gespeichert von reichmann am Mo, 02.05.2011 - 21:51:08

Ein unfassbarer Justizskandal hat sein Ende gefunden. Tumulte bis zuletzt: Aktivisten stürmten den Verhandlungssaal. Die Richterin wies sämtliche Anklagepunkte zurück. Dem Steuerzahler kostet das Justizdebakel Millionen.

VGT Tierschützer Freispruch

Frei nach 14 Monaten Prozess: VGT-Obmann Martin Balluch (links) und seine Mitangeklagten.